Bijan Djir-Sarai

Maas ist völlig von der Rolle und als Außenminister nicht geeignet

Pressefoto Auswärtiges Amt, Thomas Imo/photothek.net

Bundesaußenminister Heiko Maas veröffentlicht einen Gastbeitrag zum Mauerfall und dankt allen Akteuren für ihren Beitrag zur Wiedervereinigung. Die historische Rolle der USA wird absichtlich nicht erwähnt. Das ist nicht zu glauben. Der Beitrag unseres Freundes und Partners USA war eine wesentliche Säule für die Deutsche Wiedervereinigung.

Der linke Antiamerikanismus des Außenministers ist nicht mal an historischen Fakten interessiert. Eine kritische Haltung zur Politik der jetzigen US-Administration darf nicht zum Ignorieren von historischen Fakten führen. Maas ist völlig von der Rolle und als Außenminister nicht geeignet.

Die FDP-Bundestagsfraktion legt diese Woche dem Deutschen Bundestag einen Antrag auf Missbilligung des Verhaltens und der Amtsführung des Außenministers Heiko Maas vor. Zurecht. Denn uns reicht's. Jeden Tag erleben wir neue Ungeheuerlichkeiten.